VOLVO XC60

Zum Marktstart des neuen Volvo XC60 stehen gleich fünf Motorisierungen zur Verfügung. Neben dem 140 kW (190 PS) starken Vierzylinder-Einstiegsdiesel D4 ist ein weiterer Dieselmotor mit 173 kW (235 PS) für den Volvo XC60 D5 AWD erhältlich. Daneben finden sich zwei aufgeladene Benzin-Direkteinspritzer im Angebot: der T5 mit 187 kW (254 PS) und der T6 mit 235 kW (320 PS). Das Top-Modell der Antriebspalette ist der ebenso leistungsstarke wie hocheffiziente Plug-in Hybrid T8 Twin Engine AWD, bei dem die Systemleistung durch die Kombination aus Benzinmotor an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse auf 300 kW (407 PS) klettert.
Die drei Ausstattungslinien Momentum, R-Design und Inscription garantieren eine auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Ausstattung: Bereits das Einstiegsniveau wartet mit hohem Komfort und maximaler Sicherheit auf. Zum Serienumfang gehört unter anderem die neue Oncoming Lane Mitigation, die Zusammenstöße mit entgegenkommendem Verkehr durch einen aktiven Lenkeingriff verhindert. Das preisgekrönte Volvo City Safety Notbremssystem, das Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, mit Fußgängern, Fahrrad- und Motorradfahrern sowie Wildtieren vermeiden oder zumindest die Folgen vermindern kann, wurde um eine Lenkunterstützung für Ausweichmanöver erweitert. Auch das optionale Blind Spot Information System, das vor Verkehrsteilnehmern im toten Winkel warnt, verfügt nun über einen Lenkassistenten, um die Unfallgefahr beim Spurwechsel zu minimieren.