MERCEDES B-KLASSE

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse betont den Sport im Sports Tourer: Sie sieht dynamischer aus als der Vorgänger, fährt sich agiler und bietet dabei mehr Komfort und Platz. Die für den Quereinbau angepasste Version des Zweiliter-Dieselmotors OM 654q mit 110 kW und 140 kW feiert ein sauberes Debüt: Als erster Motor überhaupt erfüllt sie sogar die erst ab 2020 für Neutypen vorgeschriebene Euro 6d-Norm. Seine Premiere hat auch das Doppelkupplungs-getriebe mit acht Gängen, das 8G-DCT. Das avantgardistische Interieur der B-Klasse sorgt mit dem eigenständigen Design der Instrumententafel für ein einzigartiges Raumgefühl. Wegweisend ist die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche des lernfähigen Multimediasystems MBUX. Zu seinen Stärken zählen brillante Grafiken, die Sprachsteuerung mit der Schlüsselwortaktivierung „Hey Mercedes“, der serienmäßige Touchscreen oder Funktionen wie die Augmented Reality in der Navigation. Dank moderner Fahrassistenz-Systeme bietet die B-Klasse bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit Funktionsumfängen aus der S-Klasse.